Soll man einen betrug melden ?

o hab da mal ne Frage..... Ich kenn da jemanden der betreibt einen online Shop bzw Facebook Seite und verkauft da Nahrungsergänzungsmittel. Alles natürlich nicht offiziell. Ist halt wie ein schneeballsystem aufgebaut. Die gute Dame lacht sich über die Kunden tot wie blöd sein können so was zu kaufen für den preis. Lacht sich auch tot darüber das ihr keiner was kann und sie 4 stellige Summen im Monat einnimmt und keine Steuern zahlt. Sie arbeitet im öffentlichen Dienst und macht das von der Arbeit aus. Da weiß auch keiner Bescheid. Auch da hat sie gelogen weil gegen sie eine Strafanzeige lief wegen betrug(arbeitslosrnhilfe) Soll man so jemanden nicht mal melden. Finde schlimm wie man mit Menschen und seinem Arbeitgeber umgeht


Name:*

Homepage:

E-Mail-Adresse:* (wird nicht angezeigt)

Deine Meinung / Antwort:
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen Youtube Video Link Zeichen noch verfügbar!



© 2012-2016 eQuestion • All rights reserved. Datenschutz
Keine Haftung und kein Anspruch auf Vollständigkeit sowie Richtigkeit der Fragen und Antworten.

Nach oben

Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche / Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK